Readers' Award 2017

E-BIKE-Leser wählen beste Marken

05.09.2017 E-BIKE Online - Anlässlich der Eurobike in Friedrichshafen hat der Delius-Klasing-Verlag als Marktführer im Bereich der Fahrradzeitschriften die Ergebnisse seiner Marktdatenstudie veröffentlicht und die Gewinner der Leserwahl für den Readers' Award bekanntgegeben

Zum 21. Mal wurde in diesem Jahr die Marktdatenstudie des Delius Klasing Verlages durchgeführt, zu dem die auflagenstärksten Fachmagazine für Rennradfahrer und Mountainbiker, TOUR und BIKE, gehören sowie die Zeitschriften TREKKINGBIKE, E-MTB UND E-BIKE. Ergebnis der Studie ist die umfangreichste und aussagekräftigste Marktanalyse zu Kaufverhalten, Ausgabebereitschaft und Marken-Images. Außerdem küren die Leser der Magazine mit dem Readers Award die besten Marken in allen relevanten Produkt-Kategorien, vom Komplettrad bis zum Rollentrainer. 

Der durchschnittliche E-BIKE-Leser ist männlich (78 Prozent) und 50,7 Jahre alt. Dabei wird die Leserschaft stetig jünger: der größten Leserzuwachs im Vergleich zum Vorjahr liegt in der Altersgruppe 30-39 Jahre. Es werden im Schnitt 2.350 Jahreskilometer auf dem E-Bike zurückgelegt. Die beratungsintensiven E-Bikes werden mehrheitlich im Fachhandel erworben (88 Prozent) und von 60 Prozent der Leser auch mit in den Urlaub genommen. 

In diesem Jahr wählten die Leser von E-BIKE die Marken Simplon, Riese&Müller und Rose auf die ersten drei Plätze bei den Kompletträdern. 

Alle Gewinner und Platzierten der Readers Awards sowie viele Impressionen vom Branchenabend des Delius Klasing Verlags im Dornier-Museum in Friedrichshafen finden Sie unter www.readers-award.de

Schlagwörter

Readers Award 2016

Das könnte Sie auch interessieren